Moritz  
ist ein wunderschöner und sehr sanfter und freundlicher Perserkater, der schon einiges hinter sich hat.
Moritz hat eine angeborene, seltene S-Verkrümmung am Schwanzanfang, die ihn aber nicht beeinträchtigt. Bei guter Laune reckt er seinen Schwanz steil empor wie jede andere Katze es auch tut und sieht gut damit aus. Man sieht die Verkrümmung kaum, sondern merkt sie erst richtig beim Streicheln.
 
Moritz  liebt es, auf dem Arm getragen zu werden. Zum Schmusen steigt er seinem Menschen gerne auf die Brust und schaut ihm/ihr tief in die Augen, meist streckt er dabei seine Zunge ein bißchen raus. Dann möchte er ganz viel am Kopf gekrault werden und gibt kleine Nasenstüber aus Dankbarkeit. Moritz ist unter dem imposanten Langhaarfell sehr zierlich und wiegt nur dreieinhalb Kilo.

Mit anderen Katzen hat er es nicht so. Mit einem gleichaltrigen Katzensenior verträgt er sich, aber Katzendamen jagt er gerne. Ja, er ist für sein Alter von über 10 Jahren sehr munter. Er hat einen eingezäunten Garten zur Verfügung, in dem er auch gerne kleine Spaziergänge unternimmt und die Natur und natürlich andere Katzen beobachtet. Etwas ähnliches müsste in seinem neuen Zuhause auch vorhanden sein, sonst wäre er wohl unglücklich.
Bei der notwendigen Einnetzung von Balkon oder Terrasse bzw. Einzäunung eines Gartens stehen wir mit Rat und Tat zur Seite.



































>>zurück zu "alle Katzen"