Bienchen
kommt von einem Bauernhof mit sehr wenig Menschenkontakt. Deswegen ist sie noch sehr vorsichtig und braucht eine längere Eingewöhnungszeit. Mit Liebe und Geduld wird sie schon zutraulicher werden. Sie lässt sich auch schon mal kurz streicheln,  aber wir haben dann nicht die Zeit, diese gute Stimmung weiter zu entwickeln und auszubauen. 
Bienchen ist kastriert/sterilisiert und stubenrein. Bienchen ist sehr lebendig und aktiv. 
Es wäre sicher wichtig, dass sie in ihrem neuen Zuhause Frischluftzugang hat.
















>> Zurück zur Übersicht aller Katzen <<